Posaune

Zwischen Barock und Moderne

10. April 2024 – 18:30 Uhr – Kunsthalle Lausitz

Die drei Cottbuser Posaunisten Marten Bötjer, Simon Schunn und Johannes Urban stellen in diesem Konzert solistische, wie auch kammermusikalische Werke aus Barock, Frühklassik und Moderne gegenüber.

Durch die Spielweise auf authentischen Nachbauten barocker Posaunen wird der klangliche Kontrast zur modernen Bauart besonders deutlich.

Im Mittelpunkt stehen Werke von G.C. Wagenseil, H. Purcell und F. Desprez.